Am Samstag den 13.08.2011 trafen sich die Gruppenleiter zusammen mit dem Leiter der Jugendarbeit Martin Hartl im Kreisverband Pfaffenhofen. Auf dem Programm stand die alljährliche Ferienpassveranstalung zum Thema Erste Hilfe für Kinder. Insgesamt ca. 50 Kinder nahmen an teil. Es wurde an verschiedenen Stationen ein kurzer Rundum-Einblick in die Theorie der Ersten Hilfe, wie Notruf und Rettungskette gegeben. Natürlich kam auch das üben und der Umgang mit Patienten nicht zu kurz. Die Teilnehmer durften die erklärten Dreieckstuchverbände an sich selbst ausprobieren und auch den Gruppenleiter kräftig mit in die Übung einbinden. An einer weiteren Station wurde der Umgang mit bewußlosen Personen gezeigt. Auch hier bot sich genug Gelegenheit um die Seitenlage zu erlernen. Bei der letzten Station war Kinderschminken angesagt. Somit verließen nach der Veranstalung die Teilnehmer mit einem kleinen Geschenk und als Schmetterling, Löwe etc bemalt froh den Kreisverband. Falls jemand das Gelernte nach den Ferien noch vertiefen möchte, kann man sich gerne in den einzelnen Gruppen vorstellen und reinschnuppern.