IMG_0201IMG_0202Seit diesem Monat gibt es bei dem Bayrischen Jugendrotkreuz in Pfaffenhofen eine neue Gruppe. Jeden Dienstag treffen sich die Bambinis im Alter von 3-6 Jahren. Es wird gespielt, gemalt, aber auch gelernt. Um das Wissen rund um Erste Hilfe und Lebensrettende Sofortmaßnahmen abwechslungsreich zu gestalten, hilft die Puppe „Solfie“. So lernen schon die ganz Kleinen, wie im Notfall Hilfe geleistet werden kann. Die Gruppe wird von Anna Müller und Tabita Hirsch geleitet. Weitere Infos unter www.jrk-paf.de